Bild

Jubiläum: Kawasaki bringt Sondermodell der Z900RS Cafe

Kawasaki feiert dieses Jahr Jubiläum: Seit 50 Jahren ist die Marke in Deutschland am Start. Aus diesem Anlass bietet der Motorradhersteller die kürzlich vorgestellte Z900RS Cafe in einer auf 350 Exemplare limitierten Sonderauflage an.

Das klassische Cafe-Racer-Outfit, das die Z900RS Cafe prägt, passt zum Anlass. Außerdem bekommen die 350 Exemplare der Exklusiv-Serie, die demnächst an ihre Käufer gehen, einiges mit, das das Serienmodell nicht hat. Jedes Motorrad trägt laut Hersteller zum Beispiel eine eigene Fahrzeugnummer auf den Seitendeckeln und dem Tankring. Darüber hinaus erhält jeder, der sich das Sondermodell gesichert hat, eine laut Anbieter aufwändig gestaltete Jubiläumsbox mit einem Zertifikat, einer Jubiläumsausgabe der Kundenzeitschrift „Lime Green“, einem Z900RS-Cafe-3D-Acrylwürfel, einem Schlüsselanhänger sowie einem eigens produzierten Postkartenheft mit Motiven aus den vergangenen 50 Kawasaki-Jahren.

Laut Kawasaki wird das Jubiläumsmodell ohne gesonderten Aufpreis zur UVP des Serienmodells angeboten. Die beläuft sich aktuell auf 12.195 Euro, in der die Mehrwertsteuer bereits enthalten ist, Fracht und Nebenkosten aber noch dazukommen. Der Hersteller empfiehlt: Wer sich eines der Sammlerstücke sichern will, sollte möglichst schnell den Kawasaki-Händler seines Vertrauens aufsuchen.